Angebote im Bayrischen Wald

 

.Ein echtes Naturschauspiel erleben Sie im Nationalpark Bayerischer Wald mit seinen

40 000 ha großem Schutzgebiet für die Pflanzen und Tierwelt. Im Infozentrum Falkenstein gibt es nicht nur eine Tierfreigehege mit Wildpferden, Wölfen und Luchs , sondern auch eine Steinzeithöhle und Regenwurmgänge zum Begehen

Bäume, die mehr als 500 Jahre alt sind, verweilen als Urwald-Giganten am Wegesrand bei Wanderungen Richtung Schwellhäusl.

Schutzgebiet für Tier- und Pflanzenwelt